Wie beginne ich?

0. Sprechen Sie mit uns

Kommen Sie wochentags vormittags in den Text-Chat und chatten Sie uns an. Wir helfen Ihnen kostenfrei und gerne, damit Sie Ihre Ziele schneller erreichen.

Oder schicken Sie uns per Kontakt – in der Fußzeile - eine E-Mail und wir vereinbaren ein Termin. Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen per Telefon: +34 64 44 64 108
 

1. Registrieren Sie sich!

Zur Registrierung »
Anleitung: Wie registriert man sich? »

 

2. Fangen Sie einfach an - Learing by doing!

a) Machen Sie bei bestehenden Gruppen und Diskursen mit

Schreiben Sie Ihre Meinung zu Diskurse Diskursen.
Gehen Sie in das Diskurs-Verzeichnis und suchen Sie sich einen Diskurs aus. Im Diskurs-Consenser können Sie Kommentare auf Meinungen schreiben und Ihre eigene Meinung veröffentlichen.

Unterstützen Sie Gruppen Gruppen in ihren Zielen
Gehen Sie in das Gruppen-Verzeichnis und verbünden Sie sich mit Gleichgesinnten, die dasselbe Ziel verfolgen wie Sie. Sie werden in weniger Zeit mehr erreichen.

 

b) Starten Sie eine neue Community fo Practice

Klicken Sie oben rechts auf das ExG Experten-Gruppen-Icon, dann geht es los:

1. Ziel definieren

  • Definieren Sie die Mission der Gruppe.
  • Geben Sie einem Besucher klare Hinweise, wie er Ihre Gruppe unterstützen kann.
  • Die Gruppen-Mission sollte kurz und übersichtlich geschildert werden.

 

2. Schaffen Sie Strukturen
Für eine im Vorfeld gut vorstrukturierte Gruppe ist es einfacher, motivierte Mitglieder zu gewinnen. Des Weiteren bündeln Sie so die Aktivitäten zukünftiger Mitglieder auf die Gruppen-Mission.

  • Erklären Sie in der Standpunkte-Wiki, warum und wie andere die Gruppe unterstützen können.
  • Schreiben Sie eine einfache Einführung in das Gruppen-Thema und verlinken Sie auf weiterführende Informationen.
  • Eröffnen Sie die Kapitel in der Standpunkte-Wiki, die Sie mit Ihren zukünftigen Gruppen-Mitgliedern erarbeiten wollen.
  • Eröffnen Sie mit Hilfe des Zellen-Binders Untergruppen, Themenkreise, Prioritätenklassen, Statusgruppen, ...
  • Abonnieren Sie gruppenrelevante RSS-Feeds.

 

3. Holen Sie sich Verstärkung

  • Mit Klick auf " » Verstärkung holen » " können Sie per E-Mail weitere Mitglieder in die Gruppe einladen.

 

4. Pflegen Sie gemeinsam das Wachstum

  • Bilden Sie beliebig viele Themenkreise und Untergruppen.
  • Fachsimpeln Sie innerhalb der Gruppe soviel wie sie möchten.
  • Interagieren Sie gezielt zwischen den Gruppen. Das geht öffentlich und privat.
  • Sammeln Sie in der Standpunkte-Wiki das gebündelte Gruppen-Wissen.
  • Machen Sie auf sich aufmerksam, indem Sie den Standpunkt der Gruppe in Diskurs-Projekten veröffentlichen.
  • Mit dem Consenser.org [Treffen]-Kalender können Sie ein offenes und ortsunabhängiges Sprachtreffen eintragen. So einen Termin können Sie dann in Ihrer Website, in der Zeitung oder wo auch immer veröffentlichen. Dies ermöglicht Ihnen noch Unbekannte zu treffen und für Ihr Thema zu begeistern. Neuen Termin eintragen »
  • Mit dem Gruppen-Kalender erweitern Sie die virtuellen Interaktionen mit "realen" Treffen und umgekehrt. Es können innerhalb, sowie zwischen den Gruppen Termine vereinbart werden.
  • Jede Gruppe hat ihren eigenen RSS-Feed-Empfänger und kann ausgesuchte RSS-Feeds aus dem Internet in die Gruppe einbinden. So wächst die Gruppe mit den neuesten gruppenspezifischen Nachrichten aus dem Internet. Mit einem Klick können Sie eine Meldung in eine Gruppen-Diskussion umwandeln. Aus Neuem entsteht Neueres.
  • Öffentliche Beiträge der Gruppe können themengenau abonniert und in andere Internetseiten eingebunden werden. Verwandeln Sie die Gruppe zu einer internetweiten Wissens-Front!
  • Gründen Sie bei Bedarf weitere Experten- und Projekt-Gruppen.

 


Zellen-Binder:

Das könnte Sie auch interessieren!

Weitere Beiträge zum Themenkreis

Consensus

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.

Buch

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.

Gruppen-Meinung

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.

Meinung

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.