Hier sehen Sie den Zellen-Verband zum Themenkreis: menschenrechte

Video: Geschichte der Menschenrechte

. Standpunkt von Gruppe: Globalisierung verstehen
Themenkreis:
Überarbeitet von Schnittmenge am 8. Februar 2011 - 20:41
0
Stimmen


Menschenrechte sind keine Naturrechte!

<= Zur Vollansicht .\
Bild von Schnittmenge
Kommentieren Sie diese Meinung
vom Diskurs-Projekt: Themenkreis:
Verfasst von Schnittmenge am 18. Mai 2010 - 0:04.
0
Stimmen

Was sind Menschenrechte?

Menschenrechte ist ein persönliches Recht, das jedem Menschen gleichermaßen zusteht. Das Konzept der Menschenrechte geht davon aus, dass alle Menschen allein aufgrund ihres Menschseins mit gleichen Rechten ausgestattet und dass diese Rechte universell, unveräußerlich und unteilbar sind. Die Menschenrechte beziehen sich auf die Idee des Naturrechts
 
 
Was ist ein Naturrecht?
Von Natur aus: unveräußerliche Rechten, wie Recht auf Leben und persönlicher Freiheit 
DOCH die Natur als kritischer Bezugspunkt ist KONSTRUIERT. In der Natur herrscht eine natürliche Selektion, die bestimmt wer überlebt und wer nicht. In der Natur gibt es kein Recht aufs Überleben.
 
Menschenrechte können zwar nicht aus der Natur des Menschen begründet werden, jedoch können wir das Konstrukt „Menschenrechte“ als Schutz vor Akten der Barbarei rechtfertigen. 
=>  Menschenrechte sind das Ergebnis eines Erfahrungsprozesses.
 
 
Wie sieht dieser Prozess der Erfahrungen aus?
 weiterlesen »


Weltkarten

. Standpunkt von Gruppe: Globalisierung verstehen
Verfasst von Schnittmenge am 17. Mai 2010 - 10:20.
0
Stimmen

Situation der Todesstrafe, Pressefreiheit und Flüchtlingsbewegung in 2008:

 

 


Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten

. Standpunkt von Gruppe: Globalisierung verstehen
Überarbeitet von Schnittmenge am 30. April 2010 - 17:19
0
Stimmen

Würde jeder nur seine Rechte einklagen und keiner Pflichten erfüllen, wäre das Projekt der Menschenrechte nicht denkbar. Aus diesem Grund schlug 1997 das InterAction Council eine Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten als Ergänzung zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte vor.

Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten

(Vorgeschlagen vom InterAction Council, 1 September 1997)

 

Präambel

Da die Anerkennung der allen Mitgliedern der menschlichen Familie innewohnenden Würde und der gleichen und unveräußerlichen Rechte die Grundlage für Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden in der Welt ist und Pflichten oder Verantwortlichkeiten (>>responsibilities<<) einschließt,  weiterlesen »


Europäische Menschenrechtskonvention

. Standpunkt von Gruppe: Globalisierung verstehen
Verfasst von Schnittmenge am 30. April 2010 - 16:36.
0
Stimmen

 

Die Europäische Menschenrechtskonvention (EMRK) bzw. Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten enthält einen Katalog von Grundrechten und Menschenrechten (Konvention Nr. 005 des Europarats). Über ihre Umsetzung wacht der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg.  weiterlesen »


Menschenrechtsabkommen

. Standpunkt von Gruppe: Globalisierung verstehen
Überarbeitet von Schnittmenge am 30. April 2010 - 16:03
0
Stimmen

   weiterlesen »


Arab Charter on Human Rights

. Standpunkt von Gruppe: Globalisierung verstehen
Verfasst von Schnittmenge am 30. April 2010 - 11:24.
0
Stimmen

League of Arab States, Arab Charter on Human Rights,

May 22, 2004, reprinted in 12 Int'l Hum. Rts. Rep. 893 (2005), entered into force March 15, 2008.

 

Arab Charter on Human Rights

 

Based on the faith of the Arab nation in the dignity of the human person whom God has exalted ever since the beginning of creation and in the fact that the Arab homeland is the cradle of religions and civilizations whose lofty human values affirm the human right to a decent life based on freedom, justice and equality,

In furtherance of the eternal principles of fraternity, equality and tolerance among human beings consecrated by the noble Islamic religion and the other divinely-revealed religions,  weiterlesen »


Kairoer Erklärung der Menschenrechte im Islam

. Standpunkt von Gruppe: Globalisierung verstehen
Themenkreis:
Verfasst von Schnittmenge am 29. April 2010 - 19:21.

Arabische Charta der Menschenrechte

. Standpunkt von Gruppe: Globalisierung verstehen
Verfasst von Schnittmenge am 29. April 2010 - 19:10.
0
Stimmen

Die Arabische Charta der Menschenrechte (auch Arabische Menschenrechtscharta; ACHR, Arab Charter on Human Rights) ist eine 2004 beschlossene Erklärung der Mitgliedstaaten der Arabischen Liga, welche näher an der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ist, als die von der Organisation der Islamischen Konferenz (OIC) 1990 beschlossene Kairoer Erklärung der Menschenrechte im Islam.  weiterlesen »


UN-Sozialpakt

. Standpunkt von Gruppe: Globalisierung verstehen
Überarbeitet von Schnittmenge am 30. April 2010 - 16:04
0
Stimmen

Internationale Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte

Pacte international relatif aux droits économiques, sociaux et culturels; International Covenant on Economic, Social and Cultural Rights, ICESCR, kurz UN-Sozialpakt oder IPwskR

 

Internationaler Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte vom 19.Dezember
1966

DIE VERTRAGSSTAATEN DIESES PAKTES
IN DER ERWÄGUNG,
dass nach den in der Charta der Vereinten Nationen verkündeten Grundsätzen die Anerkennung
der allen Mitgliedern der menschlichen Gesellschaft innewohnenden Würde und der Gleichheit
und Unveräußerlichkeit ihrer Rechte die Grundlage von Freiheit, Gerechtigkeit und Frieden in
der Welt bildet,

IN DER ERKENNTNIS,
dass sich diese Rechte aus der dem Menschen innewohnenden Würde herleiten,  weiterlesen »