Hier sehen Sie den Zellen-Verband zum Themenkreis: erfahrung

Erfahrung

. Standpunkt von Gruppe: Erkennen
Verfasst von Schnittmenge am 3. Februar 2010 - 10:18.
0
Stimmen

Die Entwicklungsstufen der Erfahrung wurde in folgender Mindamap eingebunden: http://mind42.com/pub/mindmap?mid=67565072-1c50-4dcf-9814-7384d2b58e8f


Einführung: Erkennen

. Standpunkt von Gruppe: Erkennen
Überarbeitet von rudi-philosoph am 21. Dezember 2009 - 22:17
1
Stimme
Erkennen ensteht durch die Einordnung von Empfindungen durch unsere Innenwelt  und durch das Konzept unserer Mitwelt (magenta).

Erkennen entsteht beim Zusammentreffen einer Bottom-up-Verarbeitung (Von-unten-nach-oben) auf eine Top-down-Verarbeitung (Von-oben-nach-unten).

 

<= Klicken Sie auf das Bild!

 

Input-Verarbeitung

Bei der Bottom-up-Verarbeitung werden Ausschnitte einer physikalischen Realität in sinnliche Empfindungen umgewandelt. Dieser Prozess ist datengeleitet.

 

Output-Handlung

Der Input wird beeinflusst durch
- den aktuellen emotionalen Zustand,
- unseren Erfahrungen, Wissen, Können, kulturellen Prägungen und Sprachen,
- regulativen Ideen, wie unser Glaube, unseren Theorien und Zielen.

Der Output läuft zu einem hohen Prozentsatz in unserem Unterbewusstsein ab und ist konzeptorientiert.  weiterlesen »

 


Erfahrung

. Standpunkt von Gruppe: Wissen
Überarbeitet von Schnittmenge am 8. Juni 2009 - 17:33
0
Stimmen

Wer sich an einer heißen Herdplatte verbrannt hat, weiß das dies Schmerzen verursacht.

 

Basisannahme

Erfahrungen ist der Ursprung unseres Wissens.

 

Anwendungsbeispiele

Erziehung, Learing by doing, ...

 

Berücksichtigt nicht

  • Angeborenes Wissen
  • Wissen, das nicht auf Eindrücke von Sinnesorganen zurückgeführt werden kann.

 

Vertreter der Erfahrung: