E-Mail verschicken

E-Mail Titel: Consenser.org: Eine Gruppen-Beschreibung

Persönliche Nachricht des Absenders:


%message



Anhang: Der Anfang einer Gruppe von Consenser.org

/\ Consenser.org
\/ v e r d i c h t e t Diskurse

%body


Klicken Sie auf den Titel. So kommen Sie direkt in den Gruppen-Blog.
Klicken Sie nach "Diskurs:" auf den Diskurs-Namen - falls vorhanden, um den Diskurs auf eine aktuelle Zusammenfassung zu verdichten.
Klicken Sie nach "Zellen-Binder:" auf eins der Wörter - falls vorhanden, um den entsprechenden Zellen-Verband zu sehen.
Klicken Sie auf den Benutzer-Namen. So erfahren Sie mehr über den Gruppen-Manager.
Sie kennen Consenser.org noch nicht? Klicken Sie auf folgenden Link und Sie erfahren mehr: Hier klicken

Jürgen Habermas praktikabel gemacht

<= Zur Gruppe
Ziel dieser Experten-Gruppe    Themenkreis:
Überarbeitet von Schnittmenge am 28. Juli 2009 - 13:10
Jürgen Habermas Theorien in die Praxis umgesetzt

Jürgen Habermas vertritt eine Konsens- bzw. Diskurstheorie der Wahrheit, sowie eine Diskursethik.

Zum einem führt diese Gruppe in einfacher Sprache in Teilbereiche der Theorien von Jürgen Habermas ein und wird sie aus dem Blickwinkel der Praxis beleuchten. Zum anderen wird aufgezeigt, warum Consenser.org die beste Kommunikationsplattform zur Durchführung eines Diskurses ist. (innerhalb einer Sprachkultur)

 

Ziel dieser Gruppe ist es, die Diskursethik so zu erweitern, dass diese in der globalisierenden Welt besser angewendet werden kann.