E-Mail verschicken

E-Mail Titel: Ein Standpunkt von einer Consenser.org-Gruppe

Persönliche Nachricht des Absenders:


%message



Anhang: Der Anfang einer Standpunkt-Zelle von Consenser.org

/\ Consenser.org
\/ v e r d i c h t e t Diskurse

%body


Klicken Sie auf den Titel, um den kompletten Beitrag zu sehen.
Klicken Sie nach "Von Gruppe:" auf den Gruppen-Namen. So kommen Sie direkt in den Gruppen-Blog.
Klicken Sie nach "Diskurs-Projekt:" auf den Diskurs-Namen - falls vorhanden, um den Diskurs auf eine aktuelle Zusammenfassung zu verdichten.
Klicken Sie nach "Zellen-Binder:" auf eins der Wörter - falls vorhanden, um den entsprechenden Zellen-Verband zu sehen.
Klicken Sie auf den Benutzer-Namen. So erfahren Sie mehr über den Autor.
Sie kennen Consenser.org noch nicht? Klicken Sie auf folgenden Link und Sie erfahren mehr: Hier klicken

CMS made simple

. Standpunkt von Gruppe: CMS made simple
vom Diskurs-Projekt: Themenkreis:
Überarbeitet von Mr. Beispiel am 8. Januar 2009 - 4:06
0
Stimmen
Aufgrund der intuitiven Bedienung bietet sich CMS made simple sowohl für kleinere Webseiten an, ist aber gleichzeitig mächtig genug, um komplexe Webseiten für Unternehmen umsetzen zu können.

 

CMS made simple verfügt über eine Benutzerverwaltung, ein gruppenbasiertes Berechtigungssystem, eine Datei- und Bildverwaltung sowie ein News-Modul. Über den Menü-Manager können alle bekannten Menü-Arten automatisiert generiert werden. Inhalte lassen sich über eine WYSIWYG-Oberfläche (TinyMCE) eingeben und können hierarchisch in unbeschränkter Tiefe sortiert werden.

 

CMS made simple kann durch Erweiterungen wie Calendar, Guestebook, Album und weitere für fast jeden Einsatzzweck angepasst werden.

 

CMS made simple wurde in PHP programmiert und kann mit MySQL und PostgreSQL eingesetzt werden. Für das Layouts wird die Template-Engine Smarty eingesetzt. Die Templates können basierend auf CSS oder auch Tabellen in xHTML geschrieben werden. Damit sind flexible und nahezu barrierefreie Webseiten möglich.  weiterlesen »