Consenser.org - Thomas Zahreddin's Meinungen

Wahrheiten sind relativ ;-)

<= Zur Vollansicht .\
Kommentieren Sie diese Meinung
vom Diskurs-Projekt: Themenkreis:
Verfasst von Thomas Zahreddin am 13. Oktober 2009 - 19:37.
0
Stimmen

Die Frage der Wahrheit stellt sich immer erst wenn mehr als eine Person Aussagen zu einem Thema machen.

Meine Wahrheit vs. Deine Wahrheit.

 

Der Anspruch über die Wahrheit zu verfügen, soll den Sprecher meist automatisch in die Position versetzen, anderen Personen vorzuschreiben, wie diese sich zu verhalten hätten bzw. deren Verhalten zu beeinflussen.

Dabei stehen die angesprochenen Personen immer in einem sozialen und kulturellen Kontext. So wird eben dem aktuellen Stand der Kultur vertraut bzw. dieser ist so tief in uns eingegangen, dass wir nicht in der Lage sind diesen zu hinterfragen. Wenn alle um uns herum etwas anderes behaupten, dann wird der Abweichler zur Not in die Psychiatrie eingeliefert und die Mehrheit der Gesellschaft ist die Bedrohung der eigenen Wahrheit los.

   weiterlesen »