luhmann

Feedback zu „Protestbewegungen“

.\
Bild von Schnittmenge
Themenkreis:
Verfasst von Schnittmenge am 14. Februar 2011 - 17:45.

„Protestbewegungen“ nach Luhmann

Die soziale Bewegung „Attac“ als soziologisches Anwendungsbeispiel
von Lutz Ebeling

Quelle: BLICKPUNKT ZUKUNFT (Viewpoint Future) | Ausgabe 50 | Oktober 2008 | 28. Jahrgang | S.7 bis S.9 Link: Ausgabe als PDF laden

Ausgangsbasis des Textes sind die Gedanken von Niklas Luhmann, garniert mit Anwendungsbeispielen von Attac. Ich wünschte mir bei dem Text mehr Mut und Phantasie neue Ideen, Ansätze oder gar neues Wissen vorzufinden.

So wie es je nach Problemstellung einmal sinnvoller sein kann Licht als Teilchen anzunehmen und ein anderes mal mag es sinnvoller sein Licht als elektromagnetische Welle anzunehmen; genau so sollte man – meiner Meinung nach - mit der luhmannischen Unordnung in der Theorie von Protestbewegungen auch umgehen lernen.

Deshalb halte ich die Versuche die Protestbewegung genau einem Funktionssystem zu zuordnen für eine wissenschaftliche Sackgasse.  weiterlesen »



An Gruppe(n): Systemtheorie

Universale Theorie

.\
Bild von Schnittmenge
Überarbeitet von Schnittmenge am 4. Februar 2011 - 13:59

Warum erhebt die luhmannische Systemtheorie "Universalitätsanspruch" ?

Für mich gibt es keine Theorie, die sich durch räumliche und zeitliche Unveränderlichkeit auszeichnet, oder wie ist dieser Universalitätanspruch zu verstehen?



An Gruppe(n): Systemtheorie

Autopoiesis

. Standpunkt von Gruppe: Systemtheorie
Überarbeitet von Schnittmenge am 14. Dezember 2010 - 19:52
0
Stimmen

Autopoiesis ist mehr als Selbstorganisation

Schauen Sie sich die vielen Vögel an, wie sie dynamische Muster an den Himmel zeichnen!

 

Man kann von Selbstorganisation sprechen, wenn sich Elemente (Vögel) eines dynamischen Systems (Vogelschwarm) nur unter dem Einfluss von lokalen Regeln zu raum/zeitlichen Strukturen (Musterbildung) bilden.

 

Autopoietische Systeme gehen einen Schritt weiter. Autopoiese kommt aus dem Griechischen und setzt sich aus autos = selbst und poiein = machen zusammen. Ein autopoietisches System erschafft und erhält sich durch die Produktion ihrer eigenen Elemente! Schauen Sie sich das Video an und Sehen Sie, wie sich ein Embryo (autopoietisches System) durch die Eigenproduktion der Zellen (Elemente) selbst erzeugt:  weiterlesen »


Neue Definiton von Rationalität

.\
Bild von Schnittmenge
Gruppen-Meinung von: Systemtheorie
Themenkreis:
Verfasst von Schnittmenge am 1. Dezember 2010 - 21:20.

Ich habe gerade mit dem Lesen von Niklas Luhmann „Zur Komplexität von Entscheidungssituationen“ angefangen: http://www.soziale-systeme.ch/pdf/SoSy_1_09_LuhmannK.pdf

Kann mir mal bitte jemand die Definition von Rationalität im Zusammenhang mit dem darauf folgendem Beispiel erklären (S. 13):

Die Definition: „Die Rationalität eines Entscheidungsprozesses nimmt zu in dem Maße, als höhere Komplexität es erlaubt, mehr Beschränkungen als Entscheidungsprämissen in Betracht zu ziehen.“

Das Beispiel: „In unserem Beispiel der Berufswahl würde die Rationalität des Prozesses der Berufsentscheidung größer sein, wenn mehr und verschiedenartigere Berufsmöglichkeiten erwogen werden und dadurch eine größere Zahl von Kriterien und Interessengesichtspunkten zum Zuge kommen können.“

Die Definition spricht von einer Beschränkung, das Beispiel spricht von der Erhöhung der Wahlmöglichkeit. Da muss ich irgendwie um die Ecke denken. Wie mache ich das am Besten?  weiterlesen »




Wer hat Fragen zur Systemtheorie?

.\
Gruppen-Meinung von: Systemtheorie
Themenkreis:
Verfasst von LutzEbeling am 25. Oktober 2010 - 11:16.

Hallo zusammen, hallo PhiloCafé-Besucher,

Wer hat Fragen zur Systemtheorie?  (nicht nur Luhmann)

"Wir" versuchen diese zu beantworten.

Bitte die Fragen hier posten (oder alternativ im Forum http://www.luhmann-online.de/phpBB2/index.php --> Subforum: "Die Systemtheorie von Niklas Luhmann"). 

ciao, Lutz

 

 



Unterscheidung: System / Umwelt

. Standpunkt von Gruppe: Systemtheorie
Überarbeitet von Schnittmenge am 11. Oktober 2010 - 17:46
0
Stimmen

Die Unterscheidung von System und Umwelt

 weiterlesen »