glaubhaft

Wie glaubhaft ist Herr Josep-Lluís Carod-Rovira?

.\
Bild von Schnittmenge
Gruppen-Meinung von: Persönlichkeiten
Verfasst von Schnittmenge am 16. Februar 2009 - 12:59.

Am 30.01.2009 kam Herr Josep-Lluís Carod-Rovira in den Kreis Deutsche Führungskräfte (Barcelona) auf einen Kaffee.
Dort behauptete Herr Josep-Lluís Carod-Rovira, dass ein Katalane, der sein Land liebt, mindestens drei Sprachen sprechen sollte. Diese Aussage passt zur der Politik Katalonien als Nation zu sehen und als solche International aufzutreten.
Nicht desto trotz, erzählt man diese Aussage einem Katalanen in der Straße, wird einem nicht geglaubt, dass er dies gesagt hätte.

 

Es gab noch weitere Aussagen, die nicht seinem politischen Erscheinungsbild entsprachen. Zum Beispiel auf die Kritik, dass Firmen kostenpflichtig abgemahnt werden, wenn Sie Information nur auf spanisch und nicht auf katalanisch zu Verfügung stellen, antwortete Herr Josep-Lluís Carod-Rovira, dass er das entsprechende Gesetz nicht unterschrieben hat!

 

Frage an alle: Wie glaubhaft ist Herr Josep-Lluís Carod-Rovira?