Gruppen-News von Globalisierung verstehen

Russland: "Wir haben einen neuen Kalten Krieg" Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

DIE WELT - Ausland - 29. Juni 2015 - 14:05
Der Ukraine-Konflikt belastet zusehends die amerikanisch-russischen Beziehungen. Der ehemalige US-Präsidentenberater Brzezinski schlägt einen Kompromiss vor – für den Finnland Modell stehen könnte.

David Cameron: "Der IS ist der Kampf unserer Generation" Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

DIE WELT - Ausland - 29. Juni 2015 - 13:31
15 Briten sind unter den Tunesien-Opfern. Hunderte Polizisten leisteten in London am Wochenende wegen Terrorgefahr zusätzlich Dienst. Den IS müsse man mit allen Mitteln bekämpfen, sagt David Cameron.

Griechische Krise: Warum Varoufakis die Amerikaner nervt Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

DIE WELT - Ausland - 29. Juni 2015 - 13:23
Lange Zeit standen US-Politiker im innereuropäischen Schuldenstreit auf der Seite Griechenlands. Doch Athens Finanzminister blamierte sich bei einem IWF-Besuch. Inzwischen hat der Wind sich gedreht.

Vater des Attentäters: "Ich habe ihn nicht dazu erzogen, Menschen zu töten" Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

DIE WELT - Ausland - 29. Juni 2015 - 13:14
38 Menschen riss der 24-jährige Attentäter bei dem Angriff auf ein Strandhotel in Tunesien in den Tod. Sein Vater distanziert sich von ihm. Am Montag wird der Bundesinnenminister am Tatort erwartet.

Schwulenparade: Das Netz lacht über Fernsehpanne mit "IS-Fahne" Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

DIE WELT - Ausland - 29. Juni 2015 - 11:00
Kann es sein, dass ein Anhänger des IS auf einer Schwulenparade eine IS-Flagge schwenkt? Journalisten von CNN diskutierten diese Frage sehr ernsthaft – das Netz lacht. Mehr Nachrichten im Nachtblog.

"Marianne": Israels Marine fängt Schiff der Gaza-Flotte ab Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

DIE WELT - Ausland - 29. Juni 2015 - 9:33
Die israelische Armee hat in internationalen Gewässern ein Schiff mit propalästinensischen Aktivisten an Bord abgefangen. Der Frachter war zuvor mehrmals zur Umkehr aufgefordert worden.

Ein Jahr "Kalifat": IS-Miliz verübte mehr als 3000 Exekutionen Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

DIE WELT - Ausland - 29. Juni 2015 - 9:31
Wie Aktivisten melden, hat die IS-Miliz seit der Ausrufung des "Kalifats" am 29. Juni 2014 mehr als 3000 Menschen exekutiert. Unter den Opfern befinden sich zahlreiche Zivilisten und allein 74 Kinder.

Terroranschläge: Wer in Syrien bekam das Horror-Selfie via WhatsApp? Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

DIE WELT - Ausland - 29. Juni 2015 - 9:29
In Frankreich hat der Hauptverdächtige die Enthauptung seines Arbeitgebers gestanden. Weitere Details zu dem makabren Selfie wurden bekannt. Auch in Tunesien wird nach dem Attentat weiter ermittelt.

Galgenhumor in Athen: "Sind hinüber, wenn Jolie ein griechisches Kind will" Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

DIE WELT - Ausland - 29. Juni 2015 - 9:28
Wie reagieren griechische Studenten, die ihre Zukunft planen, auf die drohende Pleite ihres Landes? Mit Humor, aber auch mit Nachdenklichkeit. Das sei der einzige Weg, mit all dem fertig zu werden.

Weltweite Studie: Zahl der Juden nähert sich Stand vor dem Holocaust Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

DIE WELT - Ausland - 29. Juni 2015 - 7:38
Über sechs Millionen Juden wurden beim Holocaust ermordet. Aktuelle Berechnungen zeigen, dass jetzt die Zahl der Juden wieder auf 14,2 Millionen angestiegen ist – fast so viele wie zur Vorkriegszeit.

Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

1. Januar 1970 - 2:00