Consenser für Piratenpartei customizen

Beschreibung der Projekt-Gruppe vom Diskurs: Themenkreis:
Verfasst von Merkbefreiter am 30. Oktober 2011 - 23:34.
Ich bin für mehr Transparenz in der innerparteilichen Meinungsbildung, denn "um ein Bild an einer Wand aufzuhängen kann man genauso gut mit einem Schraubenzieher ein Loch bohren, wie man mit einer Bohrmaschine einen Nagel versenken kann".
 
Üertragen auf die elektronischen Diskussionen innerhalb der Piratenpartei empfinde ich Mailinglisten oder Foren als nicht optimal geeignete Werkzeuge zur transparenten Meinungsbildung - und LQFB und vMB gehen schon Richtung Beschlussfassung. Meiner Meinung nach brauchen wir bereits einen Schritt vorher schon mehr Nachvollziehbarkeit. Daher brauchen wir ein Tool zur Unterstützung eines transparenten, basisdemokratischen Meinungsbildungsprozesses.
 
Consenser könnte die Basis für ein solches Meinungsbildungstool sein. Allerdings sind die Usability und das Layout bisher nicht intuitiv. Auch fehlen ggf. Funktionalitäten und Schnittstellen zu bestehenden Piraten Systemen.
 
Was ist also notwendig, um Consenser für die Piratenpartei zum zentralen Meinungsbildungs-Tool auszubauen?
 
Zuerst sollte der Consenser getestet werden, indem dieser Diskurs als Analyse der Usability und Funktionalität genutzt wird.


Standpunkte-Wiki
 
Themenkreise


Gruppen-Diskussionen


Gruppen-News
 
MDMDFSS
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Das könnte Sie auch interessieren!

Consens

Gruppen-Meinung

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.