Ausblick

. Standpunkt von Gruppe: Globalisierung verstehen
Überarbeitet von Schnittmenge am 11. Mai 2011 - 5:59

Steuerung in der globalen Wissensgesellschaft

Überall werden Fakten beobachtet, gesammelt, analysiert und daraus eigene Theorie destilliert, so dass viele verschiedene fachspezifische Eigenheiten entstehen. Die Wissenschaft hat den Zusammenhang des Ganzen aus den Augen verloren. Die unterschiedlichen Begriffe laden nicht zum gelehrten Diskurs ein, sondern fördern eher das Missverständnis.

Die Kernfrage in der Beziehung zur Welt bezieht sich auf die Art und Weise des Beobachtens. In der Systemtheorie ist der Beobachter Teil dieser Theorie und deshalb bezeichnet Herr Luhmann seine Theorie als universell, denn die verschiedenen fachspezifischen Beobachtungsarten sind in der Systemtheorie beinhaltet und erlauben so einen globalen Überblick.

Herr Wilke begrenzt die Bedeutung von Wissen nicht auf das Wissenschaftssystem, sondern vielmehr erweitert er es auf die ganze Gesellschaft, und deshalb spricht er von einer sich abzeichnenden Wissensgesellschaft.

Zum einen wird der nationalstaatlichen Politik durch die lateralen Weltsysteme (Welthandelsorganisation, Amnesty International, ...) die Steuerungsmacht entzogen und zum anderen ist die Politik immer stärker auf das Wissen von privaten Autoritäten (Rating Agenturen,Fachexperten, ...) angewiesen. Dies führt dazu, dass Wissen und Expertise ein zunehmendes Gewicht in der Nutzung von Macht erhält.

Des Weiteren verschiebt sich die Zeitorientierung: Im Mittelpunkt steht nicht die Anwendung „alter“ Ordnungen, sondern die gezielte Veränderung naturwüchsiger Verläufe in Richtung projektierter Zwecke. Es handelt sich um die revolutionäre Idee der Möglichkeit sozialer Verhältnisse, welche das Management von Expertise und Nichtwissen benötigen.
 


Das könnte Sie auch interessieren!

Consensus

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.

Gruppe

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.

Gruppen-Meinung

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.

Meinung

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.