Projekt Schnittmenge

Gruppen-Meinung von: Quickstart in die Psychologie
Überarbeitet von Hugo am 26. Januar 2009 - 12:38

Warum sollten Sich Wissenschaftler aus dem weitem Fach Psychologie an der Entwicklung des Kommunikationswerkzeug "Schnittmenge" beteiligen?



Bild von Schnittmenge

Die Zukunft liegt in unser Hand

Verfasst von Schnittmenge am 26. Januar 2009 - 18:51.

Da durch zielorientierte Wissenkombination Kräfte gebündelt werden.

Alleine das Fach Psychologie besteht aus verschiedenen Paradigmen (Perspektiven, Sichtweisen). Das Ziel, der Entwicklung des Kommunikationswerkzeug "Schnittmenge", schafft ein vereinendes Paradigma. Nicht nur innerhalb der Psychologie, sodern allgemein zwischen den verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen. Es werden die Hürden, die durch die verschiedenen Paradigmen bestehen, durch das gemeinsame Ziel erniedrigt.

 

"Probleme kann man nicht mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." Albert Einstein

 

Anstatt der konfliktreichen Suche nach Wahrheit - die keiner kennt - wird der geleistete Beitrag zur Erhöhung der Effektivität des Kommunikationswerkzeug "Schnittmenge" darüber entscheiden, welche Konzepte nützlich sind. Die Effektivität des Kommunikationswerkzeug "Schnittmenge" wird von jedem erfahrbar sein!

 

Warum sollten Sie sich an der Entwicklung von dem Kommunikationswerkzeug "Schnittmenge" beteiligen?

Da die Welt, die Wissenschaft, ein Mensch in zu vielen Kontexten eingebettet ist. Für eine pragmatische Leidensreduzierung brauchen wir eine Kommunikationsschnittmenge, die persönliche Bewusstwerdungsprozesse strukturiert und in einen gemeinsamen Kontext einbettet. Mit dem Kommunikationswerkzeug "Schnittmenge" erhöht sein Benutzer sein Verständnis für sich selbst und gleichzeitig für andere.

 

Anstatt die vielen Sprachen, Kulturen und Menschen zu analysieren, entwickeln wir die Sprachhilfe, die wir für eine Gemeinsame Bewusstseinskultur brauchen.

 

Jeder, der sich an den Diskursen von "Schnittmenge" beteiligt, hilft mit der Vision einer Gemeinsamen Bewusstseinskultur näher zu kommen.

Das könnte Sie auch interessieren!

Consensus

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.

Buch

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.

Gruppe

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.

Gruppen-Meinung

Meinung

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.