Wer kann in der Welt etwas bewegen?

. Standpunkt von Gruppe: Wer kann in der Welt etwas bewegen?
vom Diskurs-Projekt: Themenkreis:
Überarbeitet von Schnittmenge am 6. Juni 2011 - 11:23

Politiker, große Firmen, der technische Fortschritt und die Resonanz von Menschen werden den Lauf der Welt bestimmen.

 

Prof. Peter Kruse sieht eine Machtverschiebung zum Konsumenten:

 

Wir haben die Macht - Anleger wehren sich gegen die US-Großbanken

Mal sehen, was aus der Bewegung "Move you Money" wird: VIDEO
In Prinzip, wenn alle Anleger Ihr Geld abheben müsste, die Bank zusammenbrechen.  


Das könnte Sie auch interessieren!

Consens

Gruppen-Meinung

  • Zum gewählten Schlagwort liegen keine Beiträge von dieser Zellen-Art vor.