Lokale Regeln der Zellen

 

Jede Exp Pro µ ° <> Q Zellen-Art hat ihre eigene "Lokale Regel":

 

 

Die Experten-Gruppe-Zelle | Neue Experten-Gruppe starten  »
Einsatzgebiet
Experten-Gruppe

Bündeln Sie die Kräfte von Gleichgesinnten,
die dieselben Ziele verfolgen wie Sie. Sie werden mehr in weniger Zeit erreichen.

Als Gruppen-Manager sagen Sie, wo es lang geht, schaffen Strukturen, laden Kollegen ein, haben Spaß beim Fachsimpeln und sammeln Gruppen-Wissen in der  Standpunkte-Wiki.

Lokale Regeln
Schaffen Sie Ziele
Sie legen die Werte und Ziele Ihrer Experten-Gruppe fest.
Schaffen Sie Strukturen

Sie lenken die Aktivitäten zukünftiger Gruppen-Mitglieder, indem Sie vorab zielorientiert Ihren
Gruppen-Blog strukturieren

Der "richtige Zufall" wird wahrscheinlicher, wenn Sie Kapitel in der
 Standpunkte-Wiki anlegen, mit
ZZZ Zellen-Binder Untergruppen und Themenkreise eröffnen und relevante
RSS RSS-Feeds in die Gruppe einbinden.

Für eine gut strukturierte Gruppe ist es einfacher, motivierte Mitglieder zu gewinnen.
Sie sind der Chef

Als Gruppen-Gründer legen Sie die Ziele der Gruppe fest und bestimmen, wie und wer an Ihrer Gruppe teilnehmen darf.

Sie haben auch die Vollmacht, Beiträge von anderen zu verändern. Sie sind deshalb auch verpflichtet, im Falle von Information über Rechtsverletzungen eines Ihrer Mitglieder, unverzüglich einzugreifen. Das kann bedeuten, dass Sie aufgefordert werden, aus Ihrem Gruppen-Blog rechtswidrige Links zu entfernen, urheberrechtlich geschützte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen bzw. Texte zu entfernen oder Ähnliches.
Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Wie Sie bei der Registrierung bereits bestätigt haben, akzeptieren Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen von Consenser.org.

Siehe Impressum: Zum einen verwenden Sie nur urheberrechtlich unbedenkliches "Material" und zum anderen stellen Sie alle von Ihnen geleisteten Beiträge unter die Creative Commons Licence "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Link: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de

 
 
Die Projekt-Gruppe-Zelle | Neues Diskurs-Projekt starten  »
Einsatzgebiet
Projekt-Gruppe

Startet Sie einen Diskurs!
Die Projekt-Gruppe organisiert und moderiert ein Diskurs-Projekt und schafft damit die Rahmenbedingung, dass ein sinnvoller Consenser-Diamant entstehen kann.

Lokale Regeln
Diskurs-Teilnehmer einladen

Die Projekt-Gruppe definiert einen Diskurs und lädt die Teilnehmer in den Diskurs-Consenser ein.

Sie können das Projekt redaktionell in der  Standpunkte-Wiki aufbereiten; das müssen sie jedoch nicht.

Die Projekt-Gruppe sollte sicherstellen, dass der aktuelle <> Consens sinnvoll ist und gegebenenfalls zwischen den Diskursteilnehmer moderieren.

Sie sind der Chef - nicht im Diskurs-Consenser

Als Projekt-Gruppen-Gründer legen Sie die Ziele des Diskurses und der Gruppe fest. Sie bestimmen, wie und wer an Ihrer Gruppe teilnehmen darf. Der Diskurs-Consenser jedoch ist für jeden zugänglich.

Sie haben auch die Vollmacht, innerhalb der Gruppe, Beiträge von anderen zu verändern. Deshalb sind Sie auch verpflichtet, im Falle von Information über Rechtsverletzungen eines Ihrer Mitglieder, unverzüglich einzugreifen. Das kann bedeuten, dass Sie aufgefordert werden, aus Ihrem Gruppen-Blog rechtswidrige Links zu entfernen, urheberrechtlich geschützte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen bzw. Texte zu entfernen oder Ähnliches.

Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Wie Sie bei der Registrierung bereits bestätigt haben, akzeptieren Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen von Consenser.org.

Siehe Impressum: Zum einen verwenden Sie nur urheberrechtlich unbedenkliches "Material" und zum anderen stellen Sie alle von Ihnen geleisteten Beiträge unter die Creative Commons Licence "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Link: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de

 
 
Die Gruppen-Meinungs-Zelle | Neue Gruppen-Meinung schreiben  »
Einsatzgebiet
Gruppen-Meinung

Gruppen-Meinung

Sie wollen etwas besprechen?
Schreiben Sie eine Gruppen-Meinung! Wählen Sie Ihre Diskussionspartner aus. Besprechen Sie sich innerhalb Ihrer Gruppe oder gezielt mit anderen Gruppen. Das funktioniert öffentlich wie im Privaten.

Lokale Regeln
Sie bestimmen wer kommentieren darf
Sie als Autor legen fest, in welchen Gruppen Ihre Gruppen-Meinung erscheint. Alle Gruppen-Mitglieder der Gruppen, wo eine Gruppen-Meinung erscheint, dürfen diese kommentieren.
Im Hintergrund
  • Gruppen-Meinungen sind für interne Absprachen und zur Mediation zwischen Gruppen gedacht. Gruppen-Meinungen begleiten einen Diskurs im Hintergrund und werden nicht im Diskurs-Consenser veröffentlicht.
  • Gruppen-Meinungen können per ZZZ Zellen-Binder mit anderen Zellen-Arten Zellen-Verbände bilden. So ist es möglich verschiedene "Lokale Regeln" miteinander zu kombinieren.
  • Der Autor einer Gruppen-Meinung darf Kommentare zensieren.
  • Der Autor und der Gruppen-Manager dürfen eine Gruppen-Meinung überarbeiten.
  • Nur der Gruppen-Manager darf eine Gruppen-Meinung löschen.
Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Wie Sie bei der Registrierung bereits bestätigt haben, akzeptieren Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen von Consenser.org.

Siehe Impressum: Zum einen verwenden Sie nur urheberrechtlich unbedenkliches "Material" und zum anderen stellen Sie alle von Ihnen geleisteten Beiträge unter die Creative Commons Licence "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Link: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de

 
 
Die Standpunkt-Zelle | Neuen Standpunkt schreiben  »
Einsatzgebiet
Standpunkt

Standpunkt

Von einander Lernen:
Schreiben Sie einfach einen Standpunkt und teilen Sie mit, was Sie wissen. Andere können dann vielleicht etwas von Ihnen lernen. Sie lernen bestimmt etwas von Ihren Gruppen-Kollegen, wenn diese Ihren Beitrag erweitern.

Lokale Regeln
Ein Standpunkt pro Diskurs

Vertreten Sie die Interessen der Gruppe, indem Sie einen Standpunkt im entsprechenden Diskurs-Consenser veröffentlichen.

Erklären Sie sich in allgemein verständlicher Sprache, denn nur wenn Sie verstanden werden, wird ein Standpunkt bei einer Konsenssuche berücksichtigt.

Eine Gruppe darf pro Diskurs einen Standpunkt im Diskurs-Consenser veröffentlichen.
Jedes Gruppen-Mitglied
  • Ein Standpunkt kann von jedem Gruppenmitglied bearbeitet werden.
  • Alle öffentlichen und privaten Standpunkte werden in der Gruppen Standpunkte-Wiki gesammelt.
  • Nur der Gruppen-Manager kann Standpunkte im Inhaltsverzeichnis verschieben bzw. Standpunkte komplett löschen
Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Wie Sie bei der Registrierung bereits bestätigt haben, akzeptieren Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen von Consenser.org.

Siehe Impressum: Zum einen verwenden Sie nur urheberrechtlich unbedenkliches "Material" und zum anderen stellen Sie alle von Ihnen geleisteten Beiträge unter die Creative Commons Licence "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Link: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de

 
 
Die Consens-Zelle | Neuen Consens schreiben  »
Einsatzgebiet
Consens-Zelle

Gemeinsames Polieren
Schreiben Sie den Consens zu einem Diskurs-Projekt, so wie Sie den Consens aller Teilnehmer sehen. Andere Teilnehmer werden diese Zellen-Art solange überarbeiten, bis alle mit der gefundenen Formulierung einverstanden sind.

Lokale Regeln
Ein Consens pro Diskurs

Ein Diskurs-Projekt kann nur einen Consens haben. Auch der Satz: "Es konnte kein Consens erreicht werden, weil ..." ist ein Consens.

Die Vorstufe eines Consensus ist das gegenseitige Verstehen. Deshalb ist sehr wichtig, dass Sie die Standpunkte und Meinungen der anderen verstanden haben. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie den entsprechenden Autor um Klärung bitten.

Bei einem neuen Diskurs, kann es sinnvoll sein, einfach einen Consens vorzuschlagen.
Das darf jeder registrierte Benutzer
  • Jeder Blogs Consenser darf eine <> Consens-Zelle zu einem Diskurs erstellen bzw. bearbeiten. Deshalb bitten wir Sie, sofort zu korrigieren, wenn Sie etwas entdecken, was nicht richtig ist.
  • Wenn ein Consens bearbeitet wird sollte eine kurze Begründung in die "Protokollnachricht" geschrieben werden.
  • Alle alten Änderungen der Consens-Zelle werden mit dem Namen des Autors und dem Datum der Bearbeitung archiviert. Sie können bei Bedarf wieder aktiviert werden.
  • Allgemein: Wenn jemand Unfug betreibt, korrigieren Sie dies bitte umgehend. Geht das nicht, so fordern Sie den Autor des Unfugs auf diesen zu korrigieren. Bitte prüfen Sie, ob der Autor entsprechend handelt.
  • Wenn jemand groben Unfug betreibt melden Sie uns das bitte per "Kontakt" in der Fußzeile.
  • Wer groben Unfug betreibt, wird von Consenser.org ausgeschlossen.
Keine Meinungen, sondern Consens

Eine <> Consens-Zelle muss von allen getragen werden, sie stellt keine Einzelmeinung dar.

Consenser.org möchte ein freier Diskurs-Treffpunkt sein. Deshalb darf jeder, auch extreme q Meinungen im  Diskurs-Consenser veröffentlichen. Der Autor hat die Verantwortung für seine Beiträge, nicht die Betreiber von Consenser.org. Jeder kann dem Autor einer Meinung Kommentare schreiben oder ihn per E-Mail kontaktieren und mit ihm diskutieren.
Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Wie Sie bei der Registrierung bereits bestätigt haben, akzeptieren Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen von Consenser.org.

Siehe Impressum: Zum einen verwenden Sie nur urheberrechtlich unbedenkliches "Material" und zum anderen stellen Sie alle von Ihnen geleisteten Beiträge unter die Creative Commons Licence "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Link: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de

 
 
Die Meinungs-Zelle | Neue Meinung schreiben  »
Einsatzgebiet
Meinung

Sagen Sie Ihre Meinung,
veröffentlichen Sie Fotos, zeigen Sie Videos, verlinken Sie mit anderen Internetseiten, nehmen Sie an Diskursen teil und vieles mehr.

Jeder der Internet hat könnte Ihre Meinung lesen.

Lokale Regeln
Werden Sie aktiv!

Nur Sie als Autor haben das Recht, Ihre Meinung zu überarbeiten.

Andere werden Ihre Beiträge kommentieren. Wenn jemand über die Stränge schlägt, können Sie diese Kommentare jederzeit deaktivieren.
Sagen Sie Ihre Meinung
  • zu Diskurs-Projekten und
  • zu Zellen-Verbänden.
  • Starte Sie neue Themenkreise.
Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Wie Sie bei der Registrierung bereits bestätigt haben, akzeptieren Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen von Consenser.org.

Siehe Impressum: Zum einen verwenden Sie nur urheberrechtlich unbedenkliches "Material" und zum anderen stellen Sie alle von Ihnen geleisteten Beiträge unter die Creative Commons Licence "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Link: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.de