So starte ich einen neuen Diskurs

Sie haben auf das Projekt-Gruppen-Icon geklickt und das Gruppen-Formular ausgefüllt und gespeichert. Nun empfiehlt es sich diese Beschreibung und Ihre neu gestartete Projekt-Gruppe parallel in zwei Browser-Fenster zu öffnen. So können Sie diese Anleitung Schritt für Schritt umsetzen. 

 
 

Gruppen-Blog:

Wenn Sie sich noch nicht im Gruppen-Blog befinden, so klick auf den Gruppen-Namen und Sie kommen in den entsprechenden Gruppen-Blog.

  1. Definiert die Mission (hellblauer Hintergrund) klar das Ziel des Diskurs-Projektes? Diese Mission erscheint auch im Diskurs-Consenser!
  2. Gibt sie einem Teilnehmer klare Hinweise über die nächsten Schritte?
  3. Ist die Gruppen-Mission kurz und übersichtlich? Verweist Sie gegebenfalls auf weitere Details in Standpunkte-Wiki.

 

 

 

Nun gibt es Diskurs-Consenser und den Projekt-Gruppen Weg, um den Diskurs in Schwung zu bekommen:

 

1.)  Diskurs-Consenser:

Klick auf den Diskurs-Namen und Sie kommen in den Diskurs-Consenser.

  1. Gehen Sie in den Diskurs-Consenser.
  2. Erstellen Sie Ihre Meinung zum Diskurs: Klick auf q
  3. Wenn Sie wollen können Sie einen Consens-Vorschlag erstellen: Klick auf <>
  4. Laden Sie alle ein, die dieser Diskurs interessieren könnte: Klick auf den Button:
  5. Sie verfolgen das Geschehen im Diskurs-Consenser und vermitteln im Hintergrund.

 

 

 

 
2.)  Projekt-Gruppe:

Klick auf den Gruppen-Namen und Sie kommen in den Gruppen-Blog.
Sie starten das Projekt innerhalb der Gruppe. Versuchen Sie wenigstens einen Vertreter pro benötigten Wissensbereich für das Projekt zu gewinnen. Das Projekt kann breiter starten, wenn Sie festlegen, wer welche Experten-Gruppe gezielt aufbaut. So stellen Sie sicher, dass die entscheidenden Wissensbereiche von Anfang an am Start sind.

Des Weiteren können Sie in der Projekt-Gruppe das Geschehen im Diskurs-Consenser redaktionell in der Standpunkte-Wiki aufbereiten.

 

Strukturieren Sie Ihre Projekt-Gruppe, denn für eine gut strukturierte Gruppe ist es einfacher, motivierte Mitglieder zu gewinnen:

 

 

° Standpunkte-Wiki:

Klick auf "Standpunkt erstellen"

  1. Erklären Sie, warum und wie andere die Gruppe unterstützen können.
  2. Schreiben Sie eine einfache Einführung in das Gruppen-Thema und verlinken Sie auf weiterführende Information.
  3. Eröffnen Sie die Kapitel in der Standpunkte-Wiki, die Sie mit Ihren zukünftigen Gruppen-Mitgliedern erarbeiten wollen.

Was ist eine Standpunkte-Wiki?

 

 

ZZZ Gruppen-Zellen-Binder:

Klick auf "Standpunkt erstellen" oder "Gruppen-Meinung erstellen"
Eröffnen Sie, wenn notwendig, Untergruppen, Themenkreise, Prioritätenklassen, Statusgruppen, ..

  1. Erstellen Sie einen Standpunkt oder eine Gruppen-Meinung.
  2. Verwenden Sie dazu entsprechende Zellen-Binder.
  3. Nun erscheinen unter der Gruppen-Mission im Menü automatisch die neuen Zellen-Binder.
  4. Wenn notwendig, erklären Sie in der Standpunkte-Wiki, wie die Zellen-Binder zu verwenden sind.

Was ist ein Zellen-Binder? | Was ist eine Gruppen-Meinung?

 

 

RSS RSS-Feeds:

Klick auf "RSS-Feed bearbeiten"
Abonnieren Sie gruppenrelevante RSS-Feeds.

  1. Suchen Sie im Internet nach entsprechenden RSS-Feeds.
  2. Wenn Sie einen RSS-Feed gefunden haben, den Sie abonnieren wollen, so kopieren Sie deren URL - Mauszeiger über das RSS-Feed-Icon und klicken Sie die rechte Maustaste. Nun wählen Sie "Link-Adresse kopieren" aus.
  3. Fügen Sie diese URL in die Box unter "RSS-Feeds bearbeiten / RSS-Feed abonnieren" ein - Mauszeiger über die Box fahren und klicken Sie die rechte Maustaste. Nun wählen Sie "Einfügen" aus.
  4. Klicken Sie auf "Speichern".
  5. Klicken Sie auf "Anzeigen". Jetzt sehen Sie die neusten Nachrichten der abonnierten RSS-Feeds.
  6. Wiederholen Sie diese Prozedur für jeden weitern RSS-Feed, den Sie abonnieren wollen.

Was ist ein RSS-Feed?

 

 

Nun klicken Sie links auf " » Verstärkung holen » ", um weitere Mitglieder in die Gruppe einzuladen.