Inhalte abgleichen ZEIT ONLINE: Mehr aus Forschung und Wissenschaft
Nachrichten und Analysen zu Wissenschaft, Forschung, Gesundheit, Umwelt und Geschichte. Lesen Sie aktuelle Informationen aus dem Ressort Wissen.
Aktualisiert: vor 2 Jahre 7 Wochen

Drogen: Weniger Alkohol, aber zum Umfallen reicht's Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

30. Juni 2015 - 15:50
Junge Deutsche trinken gerne, nicht selten bis es gefährlich wird. Zwar saufen sich weniger ins Koma, doch fast jeder Achte berauscht sich mindestens einmal im Monat.
Von Gruppe(n): ,

Deutscher Bund: Verbieten, verfolgen, bespitzeln Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

30. Juni 2015 - 15:15
Clemens Fürst von Metternich errichtet nach 1815 einen Überwachungsstaat in Deutschland. Er will liberale Ideen unterdrücken. Aber er erkennt die Zeichen der Zeit nicht.
Von Gruppe(n): ,

Mers: Das Virus geht, die Vorsicht bleibt Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

30. Juni 2015 - 6:45
Die Zahl der Mers-Neuinfektionen in Südkorea ist rückläufig. Ob dies das Ende der Epidemie bedeutet, ist noch ungewiss. Die Quarantäne- und Hygienemaßnahmen dauern an.
Von Gruppe(n): ,

Lügenpresse: Die Kritik an Zeitungen ist so alt wie das Medium selbst Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

29. Juni 2015 - 10:05
Seit mehr als 400 Jahren werfen Leser Journalisten vor, zu lügen. In der Frühphase der gedruckten Zeitung war Vorsicht geboten. Das wussten die Autoren selbst am besten.
Von Gruppe(n): ,

Alkoholismus: Die Gier nach dem ersten Schluck Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

29. Juni 2015 - 6:32
Schweißausbrüche, Magenkrämpfe, Zittern: Unser Autor war jahrelang stark alkoholabhängig. Mit jedem Erwachen kam die Übelkeit und das Verlangen nach mehr.
Von Gruppe(n): ,

ISS: Recyclebare SpaceX-Rakete explodiert nach Start Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

28. Juni 2015 - 18:15
Eine Falcon-9-Trägerrakete ist kurz nach dem Start in Cape Canaveral explodiert. Sie sollte einen Frachter mit Nachschub zur Internationalen Raumstation bringen.
Von Gruppe(n): ,

Sommer: Eintauchen in die Schwimmbad-Wissenschaft Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

28. Juni 2015 - 10:52
Warum Bauchklatscher schmerzhafter sind als Köpfer und dicke Menschen gut auf dem Wasser treiben – mit diesem Wissen macht Ihnen im Freibad niemand etwas vor.
Von Gruppe(n): ,

Tiger: Forscher fordern zwei statt neun Tiger-Unterarten Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

26. Juni 2015 - 22:18
Die meisten Tiger sind sich viel ähnlicher als bisher angenommen. Forscher wollen daher nur noch zwischen zwei Unterarten unterscheiden. Das diene dem Schutz der Tiere.
Von Gruppe(n): ,

Sexismus in der Wissenschaft: Nicht witzig, Herr Hunt Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

26. Juni 2015 - 18:25
Ein internes Protokoll soll Nobelpreisträger Tim Hunt entlasten: Seine Sprüche über Frauen seien bloß ein Scherz gewesen. Das macht die Sache nicht besser.
Von Gruppe(n): ,

Charisma: "Wir können nicht alle klingen wie Martin Luther King" Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

26. Juni 2015 - 9:18
Keine Formel erklärt, warum manche Menschen einfach alle in ihren Bann ziehen. Auch die Wissenschaft ist ratlos. Über ein kaum fassbares Phänomen mit großer Wirkung
Von Gruppe(n): ,

Klimawandel: Korallen bleiben cool Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

26. Juni 2015 - 0:00
Zu warmes Wasser lässt Korallen erbleichen. Doch besondere Gene können die riffbildenden Tiere schützen. Auch mit der Versauerung scheinen sie gut zurechtzukommen.
Von Gruppe(n): ,

Jugend in Deutschland: Von wegen ausgebrannt Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

25. Juni 2015 - 19:33
Druck in der Schule, in der Familie, in der Freizeit – die Stress-Studie 2015 zeigt: Jedes fünfte Kind ist überfordert. Geht es dem Nachwuchs wirklich so schlecht?
Von Gruppe(n): ,

Tod: Fällt der größte Teil der Gesundheitskosten im letzten Lebensjahr an? Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

25. Juni 2015 - 3:51
Die Gesundheitsausgaben wachsen mit dem Lebensalter stetig an – es mehren sich halt die Zipperlein. Die Sterbekosten aber werden mit dem Alter geringer.
Von Gruppe(n): ,

Psychiater: "25 Prozent der Menschen sind depressiv" Verwandeln Sie das Neuste in noch neueres (Nur für Gruppenmitglieder)

17. Juni 2015 - 3:59
Die Psychiatrie beseitigt Symptome, vergisst aber den Menschen, warnt der Psychiater Daniel Hell. Und die Diagnosen werden in der Leistungsgesellschaft immer absurder.
Von Gruppe(n): ,